Der Anfang.

Big Apple wurde 2003 gegründet. Am Anfang konzentrierten wir uns darauf, unseren Kunden Business-Englisch-Kurse anzubieten. Doch bald sahen wir, welche anderen Probleme ihnen zu schaffen machten: unmotivierte Mitarbeiter, Teams, die mit ihren Führungskräften unzufrieden waren, enorme Zeit- und Geldverluste durch Kommunikationsprobleme. Also entschieden wir uns, ihnen eine Lösung für diese Probleme anzubieten. Genauer gesagt drei Lösungen aus einer Hand. Mit Big Apple International Leadership, International Communication und Business English geben wir Unternehmen, was sie brauchen, um erfolgreich über Grenzen hinweg zu kommunizieren und die Anforderungen der Globalisierung zu meistern.

Heute.

Nach mehr als 15 Jahren sind wir bei Big Apple mehr denn je überzeugt davon, wie wichtig Kommunikation für eine erfolgreiche internationale und interkulturelle Zusammenarbeit ist. Dabei sind wir nicht mehr allein. Über die Jahre haben wir Partner und Freunde gewonnen, die unsere Mission teilen und uns unterstützen. Gemeinsam arbeiten wir jeden Tag daran, die internationale Performance unserer Kunden zu verbessern. Indem wir Führungskräfte stärken, Bewusstsein für Wandel schaffen und neue Wege der Kommunikation eröffnen.

Morgen.

Was die Zukunft bringt, wissen wir nicht. Aber wir wissen, wie wir den Herausforderungen von morgen gegenübertreten können. Indem wir ein Grundprinzip erfolgreicher Kommunikation beachten: neugierig bleiben, Fragen stellen und denen zuhören, mit denen wir zusammenarbeiten.

Erfolgreiche Unternehmen
kommunizieren besser.
Wann fangen Sie damit an?

What we do.

Führungstraining, Business Englisch, Change Management – so kommen Sie mit Big Apple drei Mal schneller ans Ziel.

Unser Team.

Kommunikation ist unsere Leidenschaft. Lernen Sie unser
Team kennen.

+49 89 330 901 97